Happy fucking Valentines Day

Ich denke mal, es geht vielen von euch genauso - wenn ich das Wort "Valentinstag" nur höre, bekomme ich das Brechen. Ich weiß echt nicht warum aber ich HASSE diesen Tag einfach. Vollkommen unnötig meiner Meinung nach. Als Single sowieso und wenn man in einer Beziehung ist, sollte man sich jeden Tag lieben und nicht nur am Valentinstag! Außerdem gibt es in einer Beziehung meiner Meinung nach viel schönere Tage zum feiern, z.B. Halbjähriges, Einjähriges usw. Aber ist geschmackssache, manche werden diesen Tag lieben und den Leuten will ich den Tag natürlich auch nicht mies machen :). Aber für alle Singles (zu denen ich mich auch zählen darf) gibt es 10 süße Tipps um den Tag zu überstehen. Gefunden bei meinem lieben Mariechen bzw. über Jolie online




6 Kommentare

6 Antworten zu “Happy fucking Valentines Day”

  1. YEAH ! Ich mag den Valentinstag auch nicht 😛 einfach totaaal unnötig.

    Dadurch fühlen sich die Singles nur noch einsamer und die verliebten schenken sich Kitschkram -.-

    Ich werd morgen richtig schön Shoppen gehen 🙂 Single sein ist Super ! 😀

    xo xo Mimi ♥

  2. ALicia sagt:

    Ich finde der Valentinstag ist purer Schrott!!! Deswegen haben eine Freundin und ich schon heute morgen besprochen eine "I HATE VALENTINSTAG'S" – Party zu schmeißen. Und in deinem Post liebe ich den Tipp Nummer 3. 😀 Der ist echt cool und ich werde morgen einfach mal ganz viel anti-liebevolle Laune verbreiten. Das wird ein Spaß 😀
    Liebe Grüße Alicia ♥

  3. rocci sagt:

    "Ex Boyfriend-Bonfire"… ich hau mich weg!!!! 😀 einfach geil. ich glaub das mach ich. happy valentines day! 😛 😀

  4. Lily sagt:

    haha, sehr gut!
    so kann man den valentinstag auf jeden fall sinnvoll verbringen =D

  5. Jordis sagt:

    Der Valentinstag ist absolut unnötig!
    Diese 10 Gründe sind einfach nur genial!♥♥♥

    PS: Dein Blog ist wirklich schön, ich bin jetzt deine Leserin:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.