Gesehen und Geliebt

Huhu meine Liebsten,
ich hoffe ihr hattet einen schönen Wochenanfang? Mein Tag war leider viiiiel zu lang wenn ihr mich fragt - ich war den ganzen Tag total müde und lustlos und unmotiviert. Hallo Montag! sag ich da nur. Aber morgen ist schon Dienstag, am Mittwoch gehe ich mit meinen Girls was trinken und feiern und am Donnerstag ist eh schon fast Wochenende. Also immer schön positiv denken!

Gestern habe ich mal wieder einen absolut GEILEN Online-Shop im Internet entdeckt -  RUNWAYDREAMZDie Eine oder Andere von euch wird den Shop wahrscheinlich schon kennen (vor allem unter den schwedischen Bloggern sind die tollen Shorts schon total beliebt) aber denjenigen, die noch keine Ahung hatten von dem tollen Shop will ich ihn natürlich nicht vorenthalten. Absolut heiße Destroyed-Shorts geschmückt mit Nieten in jeglichen Formen - genau so wie ich es liebe! Allerdings sind die Preise relativ happig und im Moment sagt mein Konto dazu leider "Forget it", deswegen schreien die Modelle mal wieder nach einem DIY. Meine Nieten aus ebay werden sicher die Tage ankommen, vielleicht finde ich in meinem Schrank oder im Kleidermarkt (Second Hand Laden meines Vertrauens) noch tolle Shorts oder Jeans die ich abschneiden kann und dann ran an die Schere!

Vor allem die hier hats mir absolut angetan!



Schlagwörter: , , , ,

4 Kommentare

4 Antworten zu “Gesehen und Geliebt”

  1. gixxna sagt:

    Die habe ich auch schon bei vielen schwedischen Bloggern gesehen. Mein Konto ist auch nicht wirklich einverstanden 🙁

  2. Neele sagt:

    Ich find solche Hosen gar nicht so toll, deshalb wär ich gar nicht bereit so viel Geld dafür auszugeben. Die einzige ganz "Hübsche" ist die Unterste.
    Aber DIY ist eh die beste Sache für solche Hosen 🙂 Liebe Grüße

    http://neeles-styleblog.blogspot.com/

  3. Die 4 Shorts ist der Hammer…

    LG 🙂

  4. Jenny sagt:

    ich finde die Hosen hammer geil! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.