Pimpin´ my cap.

Vor einiger Zeit habe ich mir mal auf einem Nachtflohmarkt eine knallgrüne New Era Cap für gerade mal 5 Öcken gekauft. Mehr hätte ich wahrscheinlich nicht ausgegeben - WENN schon eine teure Cap, dann würde ich eine von Supreme im Animal Look oder ähnliches kaufen. Doch für eine "langweilige" grüne waren 5€ voll in Ordnung. Damit sie allerdings nicht mehr allzu langweilig wirkt, habe ich sie mit meinen restlichen Killernieten ein bisschen gepimpt. An sich richtig easy, die Haltbarkeit muss sich allerdings erst noch beweisen da die Nieten nur mit Sekundenkleber aufgeklebt sind. Zum richtig befestigen waren die Schrauben leider zu kurz. Ich finde das Ergebnis sieht ganz witzig aus, irgendwie wie ein Krokodil haha. Die kleinen Nieten sind übrigens aus ebay und die großen Nieten, die ich seitlich an die Cap geklebt habe, habe ich von einem alten Nietenarmband von H&M abgemacht.

you need:

Modeblog-Fashionblog-Mode-Fashion-Blog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland-Streetstyle-Photography-Lifestyle-Travel-Lifestyleblog


Schlagwörter: , , ,

3 Kommentare

3 Antworten zu “GOLDEN SHINY LEATHER.”

  1. Anonym sagt:

    Die Kombination aus Sassyclassy-Pullover, dem weißen Blousenkragen und Deinen blonden Haaren ergiebt ein wirklich hübsches und beeindruckendes Bild!:) LG Ina

  2. root sagt:

    Hi das ist ein Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.