MY CURRENT BEAUTY FAVORITES.

Beauty-Lauralamode-Beautyblogger-Hair-Skin-Skincare-Haircare-Body-Products-Favorites-Moroccain Oil-Clarins-Shiseido-Loreal-Care-Pflege
Freunde - es wird definitiv mal wieder Zeit für ein paar aktuelle Beauty Favorites! Da ich glücklicherweise durch meinen Blogger Job immer wieder mal tolle Beauty Pakete zugeschickt bekomme, teste ich oft Produkte und Brands, die ich bisher nie wirklich auf dem Schirm hatte. Bevor ich anfing zu bloggen und mich somit auch mehr mit Trends in der Beauty Welt zu beschäftigen, war ich ehrlich gesagt ziemlich eintönig und langweilig. Ich habe immer auf meine altbewährten Produkte zurückgegriffen und habe mich nie wirklich getraut, neue Sachen zu kaufen und zu probieren. Ich habe leider schon ziemlich of unsinnig Geld in Beauty investiert, da ich früher immer dachte, teure Dinge müssen wohl die Besseren sein. Somit habe ich oft meinen Geldbeutel bluten lassen für Produkte, die im Nachhinein absolut nicht ihren Preis wert waren. Oft lohnt es sich tatsächlich, etwas mehr Geld zu investieren, denn man lebt schließlich nur einmal und sollte seinem Körper und seiner Haut nur das Beste geben. Mittlerweile gibt es aber auch ziemlich viele preiswerte Produkte, welche man in jeder Drogerie (oder sogar im Haushalt) findet und so einiges können.Meine derzeitigen Favoriten für Haut, Gesicht Haar und Körper habe ich euch heute zusammengestellt und werde euch gleich berichten, wieso ich sie gerade so gerne und oft benutze. Einige sind zwar etwas preiswerter, aber definitiv ihren Preis wert. Ich habe sie nun ausgiebig getestet und kann sie euch nur ans Herz legen, mal auszuprobieren!
 
HAIR
 
Vor einiger Zeit hatte ich eine kleine Probe des "Moroccain Oil" Pflege Treatments in einer Goodie Bag. Diese kleinen Tester eignen sich immer perfekt für den Urlaub und für Flüge, wenn man nur kleine Packungen mitnehmen kann oder auch nur mit Handgepäck fliegt. Das Öl lag ewig in meiner Beauty Sammlung, bis ich es dann letztes Jahr in den Ibiza Urlaub mit eingepackt habe. Meine Haare werden durch Sand, Sonne und Meerwasser immer super schnell spröde und trocken und eine gute Pflege ist da lebensnotwendig! Ich würde mal sagen, das Moroccan Oil Treatment hat meinen Haaren definitiv das Leben gerettet (nach jedem Strandbesuch haben sie laut nach Feuchtigkeit geschrien). Nachdem ich dann vor einiger Zeit ein Riesen Paket der kompletten Moroccain Oil Serie zugeschickt bekam, habe ich mich direkt mal durchgetestet und seitdem nutze ich nichts anderes mehr! Das Shampoo und auch der Conditioner sind perfekt für meine blond gesträhnten, trockenen Haare und auch die weiteren Pflegeprodukte der Marke geben ihnen viel Feuchtigkeit und lassen sie schön glänzen und gesund aussehen. Die Produkte sind zwar nicht ganz so preiswert wie Drogeriemarkt-Haarpflege, doch sie sind wirklich jeden Cent wert!
Ihr wisst ja, dass ich eher den kühleren Blondton bevorzuge und jedes Mal in Panik verfalle, sobald ich ein paar "gelbe" Strähnen in meiner Mähne erkenne. Sobald das der Fall ist, greife ich zu meinem Silbershampoo von L´Oreal, das wirklich ein Wundermittel gegen den miesen Gelbstich ist. Bei jeder Haarwäsche mische ich eine kleine Menge des Shampoos in meinen Conditioner und lasse es kurz einwirken. Wenn der Gelbstich wieder ziemlich stark wird, mache ich einfach eine "Mischung" aus dem Silbershampoo, einer Haarkur und ein wenig Kokosöl und lasse den Mix etwa 30-60 Minuten einwirken (da müsst ihr testen, welche Zeit für euch am Besten funktioniert).
Beauty-Lauralamode-Beautyblogger-Hair-Skin-Skincare-Haircare-Body-Products-Favorites-Moroccain Oil-Clarins-Shiseido-Loreal-Care-Pflege
Beauty-Lauralamode-Beautyblogger-Hair-Skin-Skincare-Haircare-Body-Products-Favorites-Moroccain Oil-Clarins-Shiseido-Loreal-Care-Pflege
 
SKIN CARE
 
Ja, zum Thema Skin Care könnte ich euch so einiges erzählen. Ich habe auch wirklich schon beinahe alles durch. Von fettiger Haut, über super unreine Haut, bis Rötungen und nun zu sehr trockener Haut. Die macht eben, was sie will. Leider bin ich nicht mit einer schönen Porzellan Haut gesegnet, die nicht mehr als pures Wasser benötigt. Nein, meine Haut braucht ziemlich viel Pflege und Fürsorge. Bei meiner letzten Hautanalyse im C1 Studio (kann ich euch übrigens nur empfehlen, wenn ihr mal rausfinden möchtet, welcher Hauttyp ihr seid oder euch mal ein schönes Treatment gönnen wollt) habe ich erfahren, dass meine Haut unglaublich trocken ist. Ganz viel Feuchtigkeit benötigt. Wenn meine Haut das möchte, dann bekommt sie das natürlich auch. Zu meinen absoluten Lieblingsmarken im Bereich Beauty zählen auf jeden Fall BABOR und SHISEIDO. Beide Marken liegen preislich eher im Bereich High End Kosmetik, doch hier bekommt man definitiv einiges für sein Geld. Das verspreche ich euch!
Babor Produkte nutze ich seit einigen Jahren, genau genommen seitdem meine Haut nach einer Hormonumstellung unglaubliche Faxen machte und ich aussah wie in der Pubertät. Die Produkte haben mein Hautbild wirklich stark verbessert und mittlerweile bin ich von "Anti-Pickel-Produkten" zu reichhaltigen Cremes, Seren und Ampullen übergegangen, die meine Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen. Auch die Produkte von SKINthings habe ich vor einiger Zeit für mich entdeckt und benutze sie super gerne, wenn meine Haut wieder eine extra Portion Pflege braucht (vor allem jetzt im Winter). Ein Peeling trage ich ca. 2 Mal die Woche unter der Dusche auf - da kann ich euch nur die neue Pflegelinie Shiseido WASO ans Herz legen. HIER kommt ihr nochmal zu meinem Post, in welchem ich euch ausführlich über die WASO Produkte berichte. Um Augenringe vorzubeugen, mag ich die Vital Power Eye Gel Creme von Bare Minerals total gerne. Sie zieht schnell ein und meine Augen brennen und Tränen nicht, wie bei vielen anderen Augencremes.
Für Unreinheiten und spröde Lippen greife ich immer auf die Bepanthen Wund & Heil Salbe zurück, die wir bestimmt alle zu gut aus unserer Kindheit kennen. Früher hat sie unsere aufgeschlagenen Knie geheilt, heute gibt sie meinen Lippen viel Feuchtigkeit und lässt Pickel über Nacht verschwinden. Die Creme bekommt ihr in jeder Apotheke, sie ist super günstig, hat aber eine große Wirkung!
 
Beauty-Lauralamode-Beautyblogger-Hair-Skin-Skincare-Haircare-Body-Products-Favorites-Moroccain Oil-Clarins-Shiseido-Loreal-Care-Pflege
Beauty-Lauralamode-Beautyblogger-Hair-Skin-Skincare-Haircare-Body-Products-Favorites-Moroccain Oil-Clarins-Shiseido-Loreal-Care-Pflege
 
BODY
 
Weiche Haut, ein schöner Teint, keine Falten, einfach rein und perfekt. Genau das wollen wir alle, am Liebsten das ganze Jahr über. Durch den Mangel an Vitamin D, die Heizungsluft, den kalten Winter, zu viele Plätzchen und wenig Sport, klappt das mit unserem Dream Body im Winter meist eher so semi gut. Doch Freunde - auch hier gibt es natürlich wieder eine Lösung für Alles! Gegen den Plätzchen-Wabbel-Bauch und angehender Cellulite kann der regelmäßige Walk ins Fitnessstudio und eine gesunde Ernährung helfen, die weiche Haut bekommt man durch Peelings und viel Feuchtigkeitspflege und auch die weiße Winter-Haut, die eher einem Mozzarella, als einem Bronze-Teint gleicht, kann man bekämpfen. Da der Gang ins Solarium natürlich eine Ausnahme bleiben soll (ich glaube wir wissen mittlerweile alle, dass die UV Strahlen nicht gut für uns sind), habe ich eine dauerhafte Lösung für meine blasse Winterhaut gefunden: Die Clarins Self Tanning Produkte. Ich habe wirklich schon einige Selbstbräuner ausprobiert - entweder sah ich danach aus wie ein Streifenhörnchen, habe mich geschält oder der Geruch war einfach nicht auszuhalten. Ja, auch hier habe ich einiges an unsinniger Kohle rausgehauen. Bis ich auf die Produkte von Clarins gestoßen bin, die mir meine Wimpern Queen von LAB MUNICH ans Herz gelegt hat. Ich habe gleich mal eine bunte Auswahl bestellt und meine Favoriten sind definitiv das Self Tanning Instant Gel, das ich ab und zu abends auf den kompletten Körper auftrage und morgens mit einem leichten, schönen Teint aufwache. Das Gel färbt nicht ab, macht keine Flecken (wenn man es gut verteilt) und riecht auch noch super gut! Um eine regelmäßige Bräune zu behalten, kann ich euch die Concentré Eclat Body & Face Produkte empfehlen, die man in seine tägliche Körper- und Gesichtspflege mischt. So hat man eine langanhaltende, leichte Bräune und sieht immer aus, als wäre man gerade ein paar Stunden in der Sonne gewesen. Love it!
Für meine trockene Winterhaut benutze ich am allerliebsten die Rituals Produkte. Das Body Scrub, Shower Gel, Handcreme, Body Lotion und sogar den Body Mist. Ich liebe alle Sachen von Rituals. Sogar einen Autoduft und Duftstäbchen der Brand besitze ich. Ja, ihr merkt schon, ich bin ein kleiner Rituals-Suchti!
Beauty-Lauralamode-Beautyblogger-Hair-Skin-Skincare-Haircare-Body-Products-Favorites-Moroccain Oil-Clarins-Shiseido-Loreal-Care-Pflege
Anzeige
*Post enthält Samples und Affiliate Links
MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken MerkenMerken
Schlagwörter: , , , ,

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.