Gesichtsmasken selbst machen mit Hausmitteln.

lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland

 

DIY GESICHTSMASKEN MIT HAUSMITTELN

 

Schon seit längerer Zeit habe ich den „billigen“ Kosmetikprodukten mit viel Chemie und zahlreichen Zusatzstoffen, die meiner Haut nicht gut tun, abgeschworen. Ich beschäftige mich mittlerweile immer mehr mit Naturkosmetik, Anti-Aging Produkten (man wird ja auch nicht jünger!) und hochwertiger medizinischer Kosmetik. Man lebt schließlich nur einmal und unsre Haut wird es und auf langfristiger Sicht danken! Ich möchte schließlich so lange es geht gesunde, frische und straffe Haut haben und am Liebsten forever young aussehen! Vor Kurzem wollte ich mal wieder einen richtigen Beauty Sunday einlegen – so richtig mit Gesichts- und Haarmasken, Nägel lackieren, Augenbrauen zupfen und allem inklusive. Ich LIEBE solche Me-Time Days und bin auch ein absoluter Fan von Gesichtsmasken. Das Feeling, wie sie in die Haut einziehen, der gute Geruch und das Entspannen, während ich sie einwirken lasse. Liebe. Ich habe mich unglaublich auf das kleine Home-Spa-Erlebnis gefreut, bis mir aufgefallen ist – ich habe gar keine Gesichtsmaske mehr da! Da es Sonntag war, hatte ich natürlich auch nicht die Möglichkeit mal eben zu einem Drogeriemarkt oder in einen anderen Laden für Kosmetikartikel zu gehen. Meine Lösung? Selbst machen!

Ich habe ein wenig im Internet recherchiert, welche Hausmittel und welche Nahrungsmittel für welchen Hauttypen geeignet sind, welche Produkte die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, Pickel austrocknen und welche einen Anti-Aging-Effekt haben können. Ich war dann auch so in der Mood, dass ich mich direkt an ein paar verschiedene Masken gewagt habe. Die verschiedenen Pasten und Masken halten sich im Kühlschrank auch für ein paar Tage, also könnt ihr sie nach und nach auftragen.

Bei den selbstgemachten Gesichtsmasken weiß man nicht nur ganz genau, welche Inhaltsstoffe sich in der Masse verstecken, sie sind auch noch nachhaltig, plastikfrei und super preiswert! Die Produkte für meine Kreationen hat man im Normalfall auch fast alle im Haus und muss kein Vermögen dafür blechen (wie ich das schon oft für diverse Beauty Produkte getan habe…). Beim Lesen der Inhaltsstoffe bei manchen Masken aus dem Laden wird einem schon oft komisch – das soll ich mir jetzt wirklich alles ins Gesicht klatschen? Mikroplastik, zahlreiche Zusatzstoffe, Schädlinge… ich weiß ja nicht. Zusätzlich sind die Masken ja meist auch noch in Plastikverpackungen eingeschweißt. Ich würde also nicht nur meiner Haut etwas schlechtes tun mit den Inhaltsstoffen, sondern auch die Umwelt langfristig belasten. Nope, das geht doch viel besser!

 

 

Basiszutaten Gesichtsmasken

 

Eure Gesichtsmasken könnt ihr euch so zusammenmixen, wie eure Haut eben gerade das Bedürfnis hat. Ihr habt sehr trockene Haut und braucht viel Feuchtigkeit? Dann sind Zutaten wie Aloe Vera, Joghurt, Gurke und pflanzliches Öl das Richtige für euch! Gegen Pickel mixt ihr am Besten Heilerde, Backpulver, Haferflocken oder Kurkuma in eure Masken und um die Haut zu straffen und für einen schönen Glow sind Grüntee, Matcha und auch Eiweiß eure besten Freunde! Experimentiert ein bisschen, welche Inhaltsstoffe für eure Haut die besten sind und seid kreativ!

 

 

1. feuchtigkeitsspendend

Gurke // Avocado // Joghurt // Quark // Banane // Aloe Vera // Milch // Honig // pflanzliches Öl

 

2. entzündungshemmend

Haferflocken // Apfelessessig // Heilerde // Kakao // Zimt // Kurkuma // Honig

 

3. klärend

Tomate // Erdbeere // Zitronen // Hefe // Heilerde // Honig // Backpulver

 

4. straffend

Apfel // Grüntee // Matcha // Eiweiß // Gurke // Aloe Vera

 

 

lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland

 

Die Matcha Maske ist ein toller Helfer für unreine Haut und für störende Mitesser. Durch den Honig und das Backpulver wirkt die Maske gegen Unreinheiten und Rötungen (Honig ist super gegen Entzündungen) und das Koffein aus Matcha und Grüntee strafft und pusht eure Haut. Lasst euch nicht von dem gruseligen Grünton durch das Matchpulver abschrecken – die Maske ist wirklich ein absolutes GO für schöne Haut!

 

 

 

lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland

Das Duo aus Apfelessig und Heilerde ist mein heiliger Gesichtsmasken-Gral gegen Hautunreinheiten, Mitesser und kleine „Stress-Pickelchen“. Die Heilerde und der Apfelessig trocknen die Unreinheiten direkt aus – deshalb solltet ihr sie lieber punktuell auf dem Pickel auftragen und im Anschluss auf jeden Fall eine gute Feuchtigkeitsmaske in das Gesicht einmassieren.

 

 

 

lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland

 

Die Maske erinnert mich optisch eher an den (bei uns in Bayern sehr bekannten) „OBAZDA“ Aufstrich. Natürlich solltet ihr die Paste aber nicht essen, sondern auf das Gesicht auftragen und schön einwirken lassen! Der Mix aus Haferflocken, Kurkuma und Joghurt wirkt entzündungshemmend gegen Pickel und Rötungen, der Joghurt spendet aber auch viel Feuchtigkeit und pusht die Haut. 

 

 

lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland

 

Das Beste an der Maske: wenn ihr ein wenig zu viel davon anrührt, könnt ihr den Rest einfach aufessen! Fast wie eine süße Guacamole, die nicht nur lecker schmeckt, sondern auch ein feuchtigkeitsspendender Traum für eure Haut ist! Das Öl in der Avocado spendet zusammen mit dem Honig super viel Feuchtigkeit. Das Vitamin C in der Zitrone pusht eure Haut und gibt euch einen schönen Glow.

 

 

lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland lauralamode-beautyblogger-gesichtsmasken-skincare-skin-gesichtsmasken-diy gesichtsmasken-facemask-hausmittel-anti aging-anti pickel-gesichtspflege-vegan-berlin-deutschland

 

 

Die letzte Maske ist mein Favorit für müde, fahle Haut. Die Gurke spendet super viel Feuchtigkeit und ist perfekt, wenn man die Nacht mal wieder nicht so viel geschlafen hat, einen kleinen Hangover oder vielleicht auch zu viel Sonne erwischt hat. Gurke und Quark spenden als Kombination mega viel Feuchtigkeit und lassen eure Haut super schön strahlen!

Schlagwörter: , , , , , , ,

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.