TRAVEL: 25 HOURS HOTEL IN PARIS.

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

ANZEIGE / PRESSEREISE

 

 

 

25 Hours Hotel Paris – Merci beaucoup et à bientôt.

 

Paris mon Amour! So viel habe ich schon über die Stadt gelesen, so viele Bilder gesehen. Es wurde Zeit. Zeit, diese wunderschöne Stadt endlich mal zu besuchen! Für mich war der Paris Trip, den ich zusammen mit Evelyn geplant habe, das erste Mal in Paris und ich frage mich nur – wieso war ich nicht schon viel früher dort?

Da letzte Woche die Fashion Week in Paris anstand, haben wir uns entschlossen, doch einen Short Trip in die französische City zu machen und neben Fashion Week Events die Stadt zu erkunden, fleißig Content zu produzieren und auch gleich ein richtig schönes Hotel in der Innenstadt zu besuchen. Nicht irgendein Hotel, Nein. Wir haben uns für das 25 Hours Hotel Terminus Nord entschieden, welches es nicht nur in Paris, sondern auch in vielen weiteren Städten gibt. Ich kenne das Hotel bereits aus München und Berlin und wir wurden auch bei diesem hier nicht enttäuscht. Es liegt übrigens wirklich super zentral am „Gare Du Nord“ und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell zu erreichen (lohnt sich manchmal wirklich, Autofahren in Paris ist einfach „terrible“). Im Hotel angekommen ist mir gleich die fancy Einrichtung und das Design des Hotels aufgefallen – aus Berlin und München kannte ich dieses ausgefallene Interieur bereits! Love it! Wir wurden dann auch direkt auf unser Zimmer gebracht, das mindestens genauso schön eingerichtet war, wie der Rest des Hotels. Wieso das Hotel Zimmer für mich ein absolutes GOAL war? Lest weiter…

 

 


25 Hours Hotel Paris

12 Boulevard de Denain
75010 Paris

 

 

 

 

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

 

 

 

THE ROOM


 

Auch wenn man bei Städtetrips ja nicht wirklich viel Zeit in seinem Hotel Zimmer verbringt, ist mir eine saubere und gemütliche Unterkunft mega wichtig! Nicht nur das Bett sollte bequem sein (ich muss mich schließlich von langen City-Trip-Tagen erholen!), auch das restliche Zimmer sollte sauber und „wohnlich“ sein. Da sind wir im 25 Hours Hotel genau richtig! Wir hatten ein Doppel-Zimmer „Medium Plus“, das genau richtig war für uns zwei Girls mit Koffern voller Klamotten, Accessoires und Schuhen. Neben dem großen King Size Bett, in dem wir übrigens beide wie Babys geschlafen haben, gab es ein großes, schönes Badezimmer, ein kleines Abstellkammer für Koffer und Kleidung und – jetzt kommt das Beste: mit zwei Balkonen und einer absoluten View-Goals-Aussicht! Ich hatte so gehofft, dass wir einen „typisch französischen Balkon“  in unserem Zimmer haben und da bekommen wir sogar zwei! Die wurden natürlich auch direkt für Shootings genutzt!;)

 

 

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

 

 

 

THE HOTEL


 

Auch der Rest des Hotels ist super fancy und stylisch eingerichtet – alles erinnert an einen Farbenmix aus afrikanischem Bazaar und urbanem Streetstyle. Ich liebe es! Wie vorhin schon kurz erwähnt, liegt das Hotel richtig zentral im 10. Bezirk und man kommt auch gut zu Fuß überall hin (wir sind in den letzten Tagen jedenfalls super viel gelaufen!). In der Hotel Lobby wird man schon von einem Mix aus Dekoraktion und einem kleinen französischen Kiosk empfangen, im 1. Stock kann man sich im israelisch-mediterranen Restaurant „NENI“ ein leckeres Dinner schmecken lassen oder morgens ein reichhaltiges Frühstück genießen. Die Einrichtung ist einfach soooo „instagramable“ – Evelyn und ich haben keine Ecke des Hotels ausgelassen und sogar Fotos auf der komplett designten Toiletten Ecke gemacht! Neben dem NENI-Restaurant befindet sich die SAPE-Bar, in der man abends noch ein paar Drinks genießen kann. Auch zum Arbeiten und für Meetings ist das Hotel bestens geeignet – neben Meeting Räumen für Gruppen, gibt es auch einen offenen und hellen Working Place, den wir auch kurz vor unserer Abreise genutzt haben. Alles in allem ein wirklich super schönes Hotel, in dem man sich direkt wohlfühlen kann!

 

 

 

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

 

lauralamode-25hours-hotel-review-paris-frankreich-france-hotel-travel-reisen-travel blogger-fashion blogger-berlin-deutschland

Schlagwörter: , , , , , , ,

8 Kommentare

8 Antworten zu “TRAVEL: 25 HOURS HOTEL IN PARIS.”

  1. nathalie sagt:

    Oh wow das sieht so so toll aus!
    Ich liebe Paris und war selbst grad erst im September dort.
    Das Hotel merke ich mir auf jeden Fall mal vor 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  2. tori sagt:

    Oh wie schade, dass wir uns in Paris verpasst haben. Ich war auch zur Fashion Week dort und auch wenn das Wetter nicht ideal war, ist Paris immer eine Reise wert.
    das 25hours Hotel kenne ich aus Frankfurt, hier haben wir unsere erste Nacht verbracht, bevor wir in unsere Neue Wohnung konnten <3

    Love,
    Tori // torinasir.com

  3. laura sagt:

    Oh yes, musst du unbedingt Liebes! Soooo schön da <3

  4. laura sagt:

    Oh wie schade!! Beim nächsten Mal sieht man sich hoffentlich dann! 🙂
    Ja das Hotel ist einfach zu schön!!
    xx,
    Laura

  5. tina sagt:

    Ach da möchte ich doch direkt wieder zurück nach Paris- ich liebe diese Stadt einfach und das Hotel schaut echt klasse aus 🙂

    Xxx
    Tina

  6. Tiffy sagt:

    Klasse, wirklich ein toller Hoteltipp, das wird vorgemerkt. Das Interior gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Tiffy von http://www.tiffyribbon.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.