Meine 10 Tipps für schöne und gesunde Haut.

 

skin-skin care-gesundheit-healthy-healthy skin-gesichtspflege-skin care routine-lauralamode-blogger

HAPPY SKIN – HAPPY ME!

 

Ich glaube die meist gestellte Frage von euch bzw. das Thema, das euch scheinbar richtig zu interessieren scheint, ist meine Haut. Wie ich meine Haut so clean halte, welche Produkte ich nutze, was meine besten Tipps für eine schöne und gesunde Haut sind. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr mich das freut! Noch bis vor etwa zwei Jahren sah das bei mir nämlich noch ganz anders aus. Ich habe die Pille abgesetzt und dadurch eine unglaublich schlimme Haut bekommen. Ja, man kann schon fast sagen: ich hatte Akne. Und zwar echt richtig mies. Ich habe mich gar nicht mehr wohl gefühlt in meiner Haut, wollte gar nicht mehr in den Spiegel sehen und habe gefühlt 1 Stunde gebraucht, bis ich mein Gesicht fototauglich geschminkt habe. Yes, die Zeit war nicht einfach für mich.

Umso glücklicher bin ich, dass ich mit einigen Tipps und bestimmten Produkte meine Haut endlich wieder in ein gesundes Gleichgewicht gebracht habe. Klar, ab und zu lässt sich mal ein Pickel blicken und auch meine Poren könnten kleiner sein. Mitesser sind auch öfter am Start, als ich mir wünschen würde, doch Freunde – man kann sich auch über alles aufregen!;) Ich habe euch heute mal meine Top Tipps zusammengeschrieben, die mir geholfen haben, meine Haut wieder schön und gesund aussehen zu lassen.

 

 

Photography by Dominik Cee

 

 

skin-skin care-gesundheit-healthy-healthy skin-gesichtspflege-skin care routine-lauralamode-blogger

 

 

ERNÄHRUNG

Ja, habt ihr bestimmt alle schon sehr oft gehört, gelesen und gesehen. Ich weiß. Doch Ernährung ist tatsächlich ein super wichtiger Punkt für schöne, gesunde und frische Haut. Auch ich muss ehrlich zugeben, dass meine Haut es mir oft büßt, wenn ich mal einen richtigen „Food-Day“ oder ein Wochenende voll mit ungesundem, fettigen und zuckrigem Essen hatte. Klar darf man sich das ab und zu mal gönnen, aber dann muss man eben auch mit den Konsequenzen rechnen! Meine Fit Food für eine schöne Haut sind auf jeden Fall Spinat, Beeren, Nüsse und generell eigentlich so gut wie jedes Gemüse. Weil Gemüse ist gesund. Eat your Greens und so. Mein Frühstück besteht zum Beispiel schonmal fast jeden Tag aus einem „Good-Skin-Smoothie“ – gefrorener Spinat, gefrorene Beeren, Zucchini, Banane, eine Protein Quelle (Protein Pulver oder Magerquark), Superfoods wie z.B. Weizengraspulver oder Acai und als Topping gibt es Nüsse, Haferflocken oder Nussmus. So lecker, so healthy und so good for your skin!

 

Schlaf

Auch das Thema Schlaf habt ihr bestimmt schon öfter in Zusammenhang mit gesunder Haut gehört. Früher war mir das relativ egal, Hauptsache Party Hard, Ausgehen bis in die Morgenstunden und morgens ab in die Uni. Kann man machen, für eine schöne Haut ist das Ganze aber nicht unbedingt fördernd. Schlaft genug Freunde, ihr werdet direkt einen positiven Effekt in eurem Gesicht sehen. Augenringe adios, die Haut wirkt straffer, strahlender und frischer. Wenn ihr doch mal eine Nacht aus seid – vollkommen okay! Kauft euch eine gute Tagespflege, einen Primer mit Schimmereffekt und benutzt viel Highlighter, dann seht ihr auch gleich viel frischer aus!;)

 

 

 

Skin Skin Care Gesundheit Healthy Healthy Skin Gesichtspflege Skin Care Routine Lauralamode Blogger8 3

 

 

Pflegeprodukte

Da kommen wir auch direkt rüber zum nächsten Punkt – die passenden Pflegeprodukte! Was ich nicht schon alles ausprobiert habe, wie viel Geld ich schon rausgehauen habe, um die richtige Pflege für mich zu finden. Ihr wollt es nicht wissen. Mittlerweile habe ich aber meine liebsten Produkte für die Reinigung und für eine reichhaltige Pflege gefunden und bin super happy damit. Damit ihr überhaupt rausfindet, welcher Hauttyp ihr seid und welche Produkte somit die richtigen für euch sind, macht am Besten mal eine Hautanalyse. Ich dachte eigentlich auch immer, dass ich super unreine und fettige Haut habe – natürlich habe ich auch nur Produkte benutzt, die für diesen Hauttypen gemacht sind. Irgendwann war ich dann mal für eine Hautanalyse in einem Kosmetikstudio und stellte fest, dass ich eigentlich super trockene Haut habe. Als ich dann meine komplette Pflegereihe änderte, wurde meine Haut auch direkt besser! Meine Nummer 1 für eine schöne Haut ist im Moment übrigens HELLO BODY, ich liebe die natürlichen Produkte!

 

 

 

FLÜSSIGKEIT

Trinkt Freunde, trinkt! Und damit meine ich keinen Gin Tonic, Wein oder Cola. Trinkt Wasser, ungesüßten Tee oder Selfmade-Detox-Drinks aus Wasser, Limette, Ingwer, Minze und Gurke. So easy, so lecker! Ich bin generell kein typischer Wasser-Trinker und finde Wasser ohne alles super langweilig. Deshalb mixe ich mir immer gefrorene Beeren, Zitrone, Orange, Minze, Basilikum oder andere leckere Sachen in mein Wasser und trinke das Ganze immer mit einem Strohhalm. So nehme ich den ganzen Tag über einfach viel mehr Flüssigkeit auf und meine Haut dankt es mir! Da ich ja auch relativ viel Sport mache, schaue ich schon, dass ich um die 2 Liter am Tag trinke. Meine Haut spielt bei Flüssigkeitsmangel direkt verrückt und wird noch trockener, als sie eh schon ist!

 

 

 

Skin Skin Care Gesundheit Healthy Healthy Skin Gesichtspflege Skin Care Routine Lauralamode Blogger8 3

 

 

 

Supplements

Supplements, oder auch Nahrungsergänzungsmittel. Ich weiß, dass nicht jeder ein Fan von Supps ist und sich lieber alles direkt aus der Nahrung ziehen möchte. Wenn man nicht Unmengen an bestimmten Lebensmitteln essen möchte, können Supps ein echtes Helferlein sein. Ich nehme für meine gute Haut meine Nr. 1 Supplements von MORE NUTRITION (Essential & Female Protect – schaut mal hier für den ausführlichen Blogpost vorbei), Zink, Vitamin C und auch für einen guten Schlaf habe ich meine Wundermittel – Melatonin. Ich kann euch nur raten, dass ihr es einfach mal ausprobiert, wenn ihr eure Haut verbessern möchtet. Mir helfen die Nahrungsergänzungsmittel auf jeden Fall sehr und ich fühle mich nicht nur generell wohler, sondern auch meine Haut ist um einiges reiner und praller geworden.

 

 

Stress reduzieren

Auch Stress sieht man mir wortwörtlich direkt an, wenn man mir ins Gesicht sieht. Nicht nur meine Augenringe reichen gefühlt bis nach Frankreich, da bei mir Stress auch meist mit wenig Schlaf zusammenhängt, sondern auch die Pickel fangen an, sich blicken zu lassen. Stress ist weder für unseren Körper, noch für unsere Psyche, noch für eine schöne und gesunde Haut gut. Achtet darauf, euch einen geplanten Alltag zu gestalten und auch ab und zu Entspannung und Me-Time miteinzubauen. Auch wenn viel Arbeit, Familie, Sport, Haushalt und Zeit mit Freunden anstehen, muss man sich ab und zu die Zeit nehmen und einfach für sich selbst sein. Macht euch einen Tee, meditiert, legt euch eine Runde auf die Couch und macht einfach gar nichts. Fällt mir auch meist schwer, doch muss manchmal sein!

 

 

 

Skin Skin Care Gesundheit Healthy Healthy Skin Gesichtspflege Skin Care Routine Lauralamode Blogger8 3

Skin Skin Care Gesundheit Healthy Healthy Skin Gesichtspflege Skin Care Routine Lauralamode Blogger8 3

 

 

Make Up & Optik

Schönes, gesundes Aussehen unterstützen? Oder vielleicht sogar mal „ins Gesicht schummeln“? Ja, auch das geht! Natürlich solltet ihr euch nicht jeden Tag Tonnen von Make Up in euer Gesicht pinseln, denn das macht eure Haut leider auf Dauer auch nicht besser. Doch wenn man eben mal ein paar Pickel hat, die Augenringe sich einfach nicht wirklich wegschlagen lassen und irgendwie heute einfach nicht euer Tag ist, darf man gerne mal ein bisschen schummeln. Meine Non-Plus-Ultra für einen wachen, strahlenden Teint? Knalliger Lippenstift! Mit einem hellen Rot, Orange oder Pink Ton auf den Lippen seht ihr gleich viel wacher und frischer aus, probiert es mal aus! Auch ein gutes Contouring kann ein Gesicht so viel frischer und gesünder aussehen lassen. Ihr wisst nicht genau, wie das geht? Schaut einfach mal auf YouTube vorbei, da gibt es super viele Contouring Videos zum Nachmachen!

 

Good Vibes

Mein letzter und absolut wichtigster Punkt für ein schönes, gesundes und tolles Aussehen: strahlt es aus! Ihr habt mal einen Pickel? Hattet eine lange Nacht und wenig Schlaf? NA UND? Lacht einfach drüber, strahlt es weg! Solange ihr happy und selbstbewusst seid und euch gar nicht ansehen lasst, wie sehr euch der dicke Pickel am Kinn eigentlich nervt, wird es auch niemand anderem auffallen, glaubt es mir! Die Leute achten bestimmt mehr auf eure gute Laune, auf eure Good Vibes, als auf euren dämlichen Pickel. Good Vibes only Freunde!

 

 

Skin Skin Care Gesundheit Healthy Healthy Skin Gesichtspflege Skin Care Routine Lauralamode Blogger8 3

Skin Skin Care Gesundheit Healthy Healthy Skin Gesichtspflege Skin Care Routine Lauralamode Blogger8 3

 

 

ANZEIGE
*Post enthält Affiliate Links

Schlagwörter: , , , , ,

2 Kommentare

2 Antworten zu “Sommer Haut Pflege Allrounder: Bullrich Heilerde”

  1. Milli sagt:

    Deinen Tipps kann ich wirklich nur zu stimmen. Besonders Schlaf und die Ernährung ist ganz wichtig für schöne Haut. Da helfen auch die besten Beauty-Mittelchen nichts mehr, wenn man sich zur fettig und zuckerhaltig ernährt und dann auch noch zu wenig schläft. Die Haut verzeiht da nichts.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  2. laura sagt:

    Ja absolut, sehe ich auch so! Eine innere Gesundheit wirkt sich auch total schnell auf die äußere Schönheit aus! 🙂

    xx,
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.