MORE NUTRITION: MY FAVORITE SUPPLEMENTS.

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

 

Heute diese Diät, morgen diese Wundercremes, übermorgen die Kapseln, die dein Leben verändern werden. Man wird mittlerweile von der Fitness- und Healthy Lifestyle Branche, die mittlerweile von Tag zu Tag ansteigt, mit allen möglichen Versprechungen und Verkaufsargumenten überhäuft. Ja, auch ich habe mir tatsächlich schon einige Märchen andrehen lassen. Cremes, die über Nacht jeden Pickel verschwinden lassen, Tabletten und Shakes, die Fett ohne Sport abbauen und nicht zu vergessen die zahlreichen Entgiftungs-Tees. Ihr wollt gar nicht wissen, was ich schon alles probiert habe. Dass ich viel Kohle für Nichts rausgehauen habe, ist allerdings schonmal klar.

Auf was ich mit dieser kleinen Einführungs-Story eigentlich hinaus will? Bitte bitte lasst euch keinen Bullshit verkaufen und erkundigt euch erstmal über die Produkte/Diätprogramme/Fastenkuren usw., bevor ihr einen Haufen an Geld dafür zahlt. Mit ein wenig gesunden Menschenverstand weiß eigentlich jeder, dass Fastenkuren mit 500kcal pro Tag nicht gesund sein können, dass Kapseln euch nicht über Nacht schlanker machen, während ihr auf euer Sportprogramm verzichtet und euch Schokolade und Chips gönnt. Es gibt leider viel zu viele Menschen, die leider mit solchen Geschichten Geld verdienen und damit eure Gesundheit gefährden. Schade um euch, denn Freunde – das Leben kann so schön sein! Mit einer gesunden Lifestyle Balance, könnt ihr euch auch mal Schoki, einen Burger und eine Pizza gönnen. Sobald ihr einen Sport findet, der euch Spaß macht, werdet ihr euer Sportprogramm auch  wie nichts durchziehen und nicht nur euren Körper, sondern auch euren Geist fit halten – dafür müsst dabei keine Unsummen an Geld für irgendwelche Programme ausgeben.

 

 

MORE NUTRITION – meine Nr. 1 Supplements

 

Was ich euch eigentlich heute vorstellen möchte, sind die Produkte von MORE NUTRITION, die im Gegensatz zu vielen anderen Fitness- und Health-Produkten, die ich schon probiert habe und für welche ich mein Konto leergeräumt habe, wirklich Erfolge gezeigt haben. An mir und auch an einigen anderen Leuten, die ich kenne. Ich sage hierzu gleich, dass ich weder Ernährungswissenschaften, noch Sport oder sonst was in die Richtung studiert habe, noch ein Pro in Chemie oder Physik bin und auch sonst wenig Wissen von Formeln vorweisen kann. Alles, was ihr im Folgenden lest, beruht größtenteils auf meinen eigenen Erfahrungen. Und NEIN, ich will euch auch nichts verkaufen und verdiene kein Geld mit dem, was ich euch hier erzähle – ich kann euch die Produkte mit gutem Gewissen weiterempfehlen und stehe zu 100% hinter der Brand MORE NUTRITION! Ich habe euch die Produkte schon öfter auf meinem Instagram Channel vorgestellt und ganz viele Fragen erhalten, daher dachte ich: mach doch mal einen ausführlichen Blogpost! Ich versuche ja auch immer für euch das Bestmögliche rauszuschlagen und habe somit natürlich auch einen Code für euch, mit dem ihr die Produkte auch mal probieren könnt. Wenn ihr den Code nutzt habe ich nichts davon, ihr könnt aber damit Geld sparen, also DO IT!;)

 

„LAURAMODE10“
10% auf alle MORE NUTRITION PRODUKTE

 

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

 

 

Wie bin ich nun eigentlich auf die Marke MORE NUTRITION gekommen? Schon seit einer Ewigkeit folge ich der lieben VERO auf Instagram, die bereits seit einiger Zeit im MORE Team dabei ist. Sie hatte die gleichen Probleme wie ich – nach dem Absetzen der Pille spielte der Körper, die Haut und der hormonelle Zyklus verrückt. Ich habe die Pille vor etwa 2,5 Jahren mal abgesetzt, habe auf einmal eine Haut wie ein Teenager bekommen und auch meine Periode kam plötzlich gar nicht mehr – trotzdem hatte ich unglaubliche Unterleibsschmerzen. Nachdem ich dann bei der Frauenärztin war und mir geraten wurde, die Pille wieder einzunehmen, um einen geregelten Zyklus zurückzuerlangen, habe ich mich auf ihr Wort verlassen. Ich wusste mir ehrlich gesagt nicht weiter zu helfen und dachte mir, die Frauenärztin wird schon Recht haben. Vorteile: meine Haut wurde wieder besser und ich habe wieder regelmäßig meine Tage. Nachteil: die Schmerzen während der Periode waren trotzdem noch da, ich habe wieder Wasser eingelagert und fühle mich auch irgendwie nicht zu 100% wohl. Eigentlich habe ich auch nicht vor, mir Hormone in meinen Körper zu pumpen. Die Pille ist einfach ein absoluter Killer in jeder Hinsicht und ich werde mich auch definitiv bald nach anderen Alternativen umsehen.

Bei VERO im Feed habe ich dann irgendwann Vorher/Nachher Bilder ihrer Haut gesehen bin daraufhin durch sie auch auf die „Essentials“ von MORE NUTRITION aufmerksam geworden. Ihre Haut hat sich so unglaublich verbessert und nachdem ich dann einige Feedbacks und Reviews von anderen Mädels gesehen und gelesen habe,  die ebenfalls die Essentials einnehmen, dachte ich mir direkt: Ok, das muss ich probieren! Ich habe mich gleich mit dem Team von MORE connected und durfte dann auch direkt einige Produkte von MORE ausprobieren. Nicht nur die Essentials, sondern auch den unglaublich leckeren Every Workout Booster, das Total Protein und die Female Protect Kapseln, auf welche ich später auch noch eingehen werde. Das Total Protein in den Geschmacksrichtungen Zimt-Zucker-Cookies und Schoko-Haselnuss gehört für mich übrigens mittlerweile auch täglich dazu, ihr könnt dazu auch mal auf meinem Instagram Channel vorbei schauen. Da backe ich z.B. ganz oft mit dem Protein Pulver, das sich dafür bestens eignet! Gerne kann ich euch da auch nochmal näheres dazu erzählen. Jetzt aber erstmal ein paar Infos zu den Essentials:

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

 

 

MORE NUTRITION ESSENTIALS

 

Die kleinen Kapseln haben mich bereits nach einem Monat täglicher Einnahme total vom Hocker gehauen. Also ehrlich jetzt. Wie ich schon sagte – ich habe persönlich nichts von diesem Blogpost, den habe ich ganz für euch als Information geschrieben und will euch hier keinen Bullshit verkaufen! 100% MORE NUTRITION Support, denn die Dinger sind für mich wirklich ein Wundermittel! Was enthalten diese Kapseln denn eigentlich? Die Essentials bestehen aus den Mikronährstoffen Vitamin D3, K2 und den mehrfach ungesättigten Omega-3 Fetten – diese Nährstoffe kann man kaum durch Lebensmittel oder durch die Sonneneinstrahlung (vor allem nicht in Deutschland) decken, nur wenn man ganz große Mengen davon aufnimmt.

Sie enthalten hochwertige Rohstoffe (da könnt ihr euch auch nochmal auf der Website genauer informieren mit Laboranalysen usw.) und die Mikronährstoffe O3, D3 und K2 tragen beispielsweise zu einer normalen Herzfunktion, normalen Blutdruck, Gehirnfunktionen, Sehkraft, Stärkung des Immunsystems, Muskelfunktion und vermindern auch den Verlust der Knochendichte (vor allem bei Frauen in der Diät ein häufiges Problem). Auch bei Gelenkbeschwerden können die Essentials Verbesserung bewirken – sie sind also nicht nur was für euch als Sportler, sonder können auch von Mama, Papa oder euren Großeltern konsumiert werden! Mehr Infos findet ihr hier auch nochmal auf der Website.

Welche Erfahrungen ich bisher mit den Essentials gemacht habe? Ich nehme die Supplements nun seit ca. 1,5 Monate ein und habe JETZT schon einige Ergebnisse in meinem körperlichen Wohlbefinden erkennen können. Meinen Freunden habe ich die Essentials ebenfalls fleißig weiterempfohlen und auch hier zeigen sich bereits richtig gute Ergebnisse – einer meiner Girls leidet leider schon seit Ewigkeiten an Neurodermitis und kein Arzt konnte ihr so richtig helfen. Sie hat unglaublich viel Geld für Cremes und Medikamente rausgehauen und nichts hat ihr so wirklich etwas gebracht. Ich habe ihr vorgeschlagen, sie soll doch mal die Kombination aus den Essentials und Female Protect Kapseln probieren, schaden kann es ja nichts! Ein paar Wochen später sehe ich sie wieder und Leute – ihre Neurodermitis ist so gut wie verschwunden! Ich weiß nicht, wer von uns beiden sich mehr freute! Auch ihre Schlafprobleme, an welchen sie seit einiger Zeit leidet, haben sich um einiges verbessert, seitdem sie die Supplements konsumiert! Wahnsinn einfach nur! Kommen wir auch kurz und knackig nochmal zu meinen eigenen Erfahrungen mit den Essentials:

 

– Allgemein besseres Wohlempfinden

– fitter & aktiver im Alltag

– besserer Schlaf

– ausgelassener

– besseres Hautbild (irgendwie viel wacher, weniger Unreinheiten)

– mehr Kraft und Ausdauer während meiner Sporteinheiten

– besser Verdauung (keinen Blähbauch mehr!

 

 

Ja, das ist doch schon mal einiges oder? Was mich wirklich extrem begeistert hat, ist mein besserer Schlaf. Ich habe manchmal echt Wochen, in welchen ich kaum eine Nacht so richtig durchschlafen kann – das schlaucht natürlich auch extrem im Alltag! Was Schlaf angeht, bin ich echt wie ein kleines Kind. Unter 7 Stunden geht bei mir wirklich gar nichts!! Auch meine Haut hat sich wirklich richtig verbessert, sie wirkt irgendwie frischer und straffer. Was mich aber echt am glücklichsten macht: meine Verdauung ist wieder viel geregelter und ich habe nicht, wie sonst immer, nach jedem Essen einen schmerzenden Blähbauch. Zahlreiche Arztbesuche, Unverträglichkeitstest, Magen- und Darmspiegelungen haben alle keine Ergebnisse gezeigt. Der Bauchschmerz blieb trotzdem. Bis ich anfing, die Essentials in Kombi mit den Female Protect zu nehmen, die ich euch gleich nochmal genauer vorstellen werde. Glaubt es mir oder nicht – ich habe so viele positive Ergebnisse aus der Einnahme gezogen, dass ich die Essentials auf jeden Fall weiterhin jeden Tag nehmen werde! Ihr nehmt übrigens 8 Essentials pro Tag, wann ihr diese einnehmt, ist eigentlich relativ egal. Ich nehme sie meist abends nach dem Essen – quasi als Dessert!;)

 

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

 

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

 

 

FEMALE PROTECT SUPPLEMENTS

 

Kommen wir nun zu den FEMALE PROTECTS. Anfangs war mir ehrlich gesagt unwohl, täglich so viele Kapseln zu schlucken (8 Essentials und 5 Female Protect pro Tag), doch mittlerweile konsumiere ich die Dinger wie Gummibärchen. Meiner Meinung nach ist das alles Kopfsache – wenn ich merke, die kleinen Pillen tun mir gut, gehen sie auch besser runter!;) Wie der Name schon sagt, sind die Female Protect eher für die Ladies unter uns. Vor allem Frauen, die sehr aktiv Sport betreiben und oft Diäten mit einem relativ krassen Kaloriendefizit halten, belasten ihren Körper stark. Vielleicht ist es euch auch schonmal passiert, dass bei einer Diät die Periode ausgeblieben ist? Vielleicht habt ihr die Pille abgesetzt und bekommt plötzliche eure Periode gar nicht mehr oder ziemlich unregelmäßig?

Auch mir ist das ja schon passiert und ich hätte mir gewünscht, damals die Supplements schon gehabt zu haben. Bei uns Frauen kommt dann häufig zu diesen Problemen noch psychischer Stress dazu – wir haben keine Zeit mehr für uns selbst und sind ständig am Hetzen. Der Alltag ist vollgepackt, hier der Sport, da die Family und die Arbeit darf natürlich auch nicht vergessen werden. Yes, der Körper merkt das ganz genau, wenn wir uns nicht die Zeit für uns selbst nehmen.

Das Team von MORE NUTRITION hat genau für diese Faktoren der Frauen die Female Protect Supps konzipiert, die unter anderem aus L-Carnitin und Eisen bestehen, welches von Frauen meist nicht ausreichend konsumiert wird. Die Kapseln sind also, genau wie die Essentials, wahre Life Saver für euren gesunden Lifestyle und können beispielsweise dazu beitragen, dass euer hormonelles Gleichgewicht wieder hergestellt wird, der Stoffwechsel sich normalisiert, die Periode wieder gleichmäßig kommt und PMS Symptome verringert werden.

Der letzte Punkt war übrigens auch einer meiner besten Ergebnisse, die ich aus der Kombination von den Essentials und den Female Protect ziehen konnte. Trotz der Einnahme der Pille, habe ich mich jeden Monat durch meine Periode gequält. Ich hatte teilweise so starke Schmerzen, dass ich kaum aus dem Bett gekommen bin, habe mich total unwohl gefühlt und wollte irgendwie gar nicht so richtig in die Gänge kommen. Nach nicht mal einem Monat Female Protect Einnahme habe ich meine Periode bekommen und Freunde, ich war soooo happy! Ich hatte wirklich kaum Unterleibsschmerzen, fühlte mich generell viel fitter als sonst und auch nicht so aufgedunsen, wie normalerweise während der Zeit. Heavy Shit würde ich mal sagen! Ich bin jetzt ehrlich gesagt auch am Überlegen, ob ich die Pille nicht doch bald wieder absetzen soll – ich denke mal, mithilfe der Essentials und er Female Protect Supplements könnte ich Probleme wie Hautunreinheiten, Ausbleiben der Periode usw. auch so gut in den Griff bekommen. Wäre also absolut eine Überlegung wert, oder?

Falls ihr auch schon Erfahrungen mit den Supplements von MORE NUTRITION gemacht habt, lasst es mich unbedingt wissen. Mich interessieren solche Themen immer total und ich bin gespannt, ob die Supps auch bei euch so gute Ergebnisse zeigen! Wenn ihr euch mal noch durchtesten wollt, dann vergesst meinen Code nicht und sichert euch 10% auf eure Produkte:

 

„LAURAMODE10“
10% auf alle MORE NUTRITION PRODUKTE

 

 


 

 

Lauralamode Blog Berlin Munich Fitness Nutrition More Nutrition Essentials Female Protect Fit Food Health12

 

 

ANZEIGE
*Post enthält unbezahlte Werbung für MORE NUTRITION

Schlagwörter: , , , , ,

5 Kommentare

5 Antworten zu “MORE NUTRITION: MY FAVORITE SUPPLEMENTS.”

  1. […] meine gute Haut meine Nr. 1 Supplements von MORE NUTRITION (Essential & Female Protect – schaut mal hier für den ausführlichen Blogpost vorbei), Zink, Vitamin C und auch für einen guten Schlaf habe ich meine Wundermittel – Melatonin. […]

  2. Miss Alice sagt:

    Hi,

    also mit dem L´OREAL STEAM POD hast du mich wirklich erwischt. Ich habe davon noch nie gehört. Ich glätte meine Haare mindestens einmal in der Woche mit dem gewöhnlichen Glatteisen. Wenn ich meine Haare glätten kann ohne sie zu beschädigen, dann habe ich mein ewiges Haarproblem gelöst.
    Von der Maria Nina benutze ich seit Langem die grüne Serie – ich bin sehr zufrieden. Vegane Produkte ohne Silikone – für mich super. Tolles Beitrag!

    Liebe Grüße
    Alicja von http://www.miss-alice.net

    • laura sagt:

      Hey Liebes,

      oh yes, der ist einfach soooo gut!! Ich liebe ihn und frage mich echt, wieso ich den vorher noch nie ausprobiert habe! Meine Haare werden so super glatt, sind nicht mehr „fliegend“ und bleiben auch echt einige Tage glatt. So gut!!

      xx

  3. Julia Pabst sagt:

    Liebe Laura,
    ich benutzte female protect bereits und habe nun auch die essential bestellt. Ich habe mich über Deine Annahme mit 8 Kapseln pro Tag gewundert. Ist das richtig? Auf den essentiale die ich bestellt habe, O3-D3-K2, steht ein Empfehlung von 2x täglich eine 1 Kapsel.
    Dabei steht, dass man diese Menge nicht überschreiten darf/sollte. Was ist nun richtig? Vielleicht habe ich auch ein anderes Produkt bestellt oder die Angaben haben sich geändert.

    Danke Dir vorab für ein kurzes feedback und LG,
    Julia

    • laura sagt:

      Hey liebe Julia,

      das ist richtig – auf der Verpackung steht zwar, dass man nur zwei Kapseln pro Tag nehmen soll. Damit man aber wirklich eine gute Wirkung erzielt, werden 8 Kapseln pro Tag empfohlen. Schau am Besten mal auf dem Instagram Channel von More Nutrition vorbei, da wird das auch öfter erklärt! 🙂 Man darf die Dosierung von 8 Kapseln laut Gesetzen nur nicht auf die Verpackung schreiben. Bei MORE direkt bekommst du da aber noch weitere Infos und kannst auch immer eine Frage an das Team stellen! 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.