Festival Fun, Love und die Pille Danach.

 

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

ANZEIGE

 

Sommer in Berlin. Festivals, Tanzen, Good Vibes, Drinks und Love. Wir sind auf dem Lollapalooza Festival, die Sonne scheint vom Himmel, unglaublich viele Menschen treiben sich auf dem Gelände rum, die Atmosphäre ist fast magisch, alle sind gut gelaunt und mit jedem Act steigt die Stimmung. Wenn ich Musik höre, mit meinen Leuten unterwegs bin, tanze, den Sommer genieße und in mir aufsauge, kann ich irgendwie alles um mich herum vergessen. Ich lebe im Moment, es geht mir gut und ich kann immer noch nicht richtig realisieren, WIE schön mein bisheriger Sommer hier in meiner neuen Heimat, in Berlin war. Festivals sind für mich Teile des Sommers, die nicht fehlen dürfen. Die für Glücksgefühle in mir Sorgen. Ich habe dann einfach immer das Gefühl, in einer anderen Welt anzukommen, Probleme und Sorgen hinter mir zu lassen.

 

 

YES to – Festivals, Summer Love, Dancing and Fun.

 

 

So schön Festivals auch sein können, so kuschlig es in Menschenmengen auch oft ist, gibt es manchmal auch Momente, die selbst mir zu viel sind. Dazu zählt nicht nur meine Platzangst, die sich auf offenen Geländen zwar in Grenzen hält, aber mich im Trubel und engen Massen doch sehr schnell wieder einholt. Menschenmassen bedeuten für mich trotz guter Stimmung: Vorsicht! Denn es ist mir persönlich nicht selten passiert, dass – gerade wenn es dem Abend zugeht und die Leute dann meist mehr als einen Drink intus haben – gerne mal ihre Hände ausfahren. Sich näher kommen ist in vielen Situationen schön, doch manchmal zu viel. Zu viel für mich, meinen Kopf und meinen Körper.

 

 

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

 

 

 

Your Body, your Rules!


 

Es passiert, dass man auf stimmungsvollen Events wie Festivals oder auch dem Oktoberfest neue Bekanntschaften macht, jemanden näher kommt. Vielleicht sogar ein wenig weiter geht, die Situation gerade einfach zu gut ist. Sich irgendwann entscheiden muss – möchte ich den nächsten Schritt wagen? Gehe ich nun alleine nach Hause oder bin ich bereit, die Nacht mit jemanden zu verbringen? Ein starker Wille & ein klarer Kopf sind in solchen Entscheidungen wichtig und somit sollte man lieber im Vorhinein wissen, wie viele Drinks ich nun vertrage, um im Nachhinein nichts zu bereuen. Am nächsten Morgen in einem fremden Bett aufzuwachen, der dröhnende Kopf ist voll und doch so leer mit dem Gedanken: „Was genau tust du hier eigentlich?“. Wird euch das glücklich machen?

 

Damit solche Situationen gar nicht erst aufkommen: passt auf euch auf, geht am besten nicht alleine auf Festivals und versucht immer, trotz Alkohol einen klaren Kopf zu haben und immer noch selbstbewusst zu handeln. Geht nur soweit, wie ihr es auch wirklich wollt und lasst euch nicht um den Finger wickeln – höre auf deinen Körper und stehe zu deinem eigenen Wünschen! Sollte dennoch mal etwas schief laufen – auch hier gibt es Möglichkeiten! Genau um dieses Thema soll sich auch mein heutiger Blogpost, der in Zusammenarbeit mit der Kampagne #nurwennicheswill und der Pille Danach entstanden ist drehen. Denn – was, wenn wirklich mal etwas schief läuft? Was, wenn ich mich nun letztendlich entschlossen habe, die Nacht mit meiner Festival Bekanntschaft zu verbringen, das Kondom reißt oder wir vielleicht auch so euphorisch waren, dass die Verhütung komplett vergessen wurde?

 

 

 

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

 

 

Verhütungspannen können immer passieren – dafür sollte man sich auf keinen Fall schämen und ich finde, gerade mit solchen Themen muss man definitiv offen und ehrlich umgehen! Genau aus diesem Grund habe ich mich entschieden, bei der Kampagne dabei zu sein, den Mund zu öffnen und euch auch von meinen Erfahrungen zu erzählen. Ich finde es unglaublich wichtig, dass man nicht nur mit seinem Partner, sondern auch mit Bekanntschaften, mit welchen man möglicherweise Geschlechtsverkehr hat, über die richtige Verhütungsmethode spricht, selbst über den richtigen Moment der Schwangerschaft bestimmt und selbstbewusste Entscheidungen in jeder Lebenslage trifft – auch im Punkt SEX!

Seit der deutschen Vermarktung der Antibabypille im Jahre 1960 und der sexuellen Revolution 1968, hat sich nicht nur im Punkt sexueller Freiheit, sondern auch bezüglich der Selbstbestimmung der Frau einiges getan. Frauen konnten von nun an selbst bestimmen, ob und wann sie schwanger werden möchten und dies führte auch dazu, dass die Frauen in anderen Gebieten unabhängiger wurden. Ein enormer und unglaublich wichtiger Wandel in der Gesellschaft. Die Antibabypille ist zwar auch heute noch das gängigste Verhütungsmittel der Frauen, doch ganz egal, für welches Verhütungsmittel man sich entscheidet – Pannen können leider immer passieren!

 


 

Die Antibabypille ist das Verhütungsmittel Nr. 1 in Deutschland, es wissen aber nur etwas über 60% aller Frauen im Alter von 16-39 Jahren,
dass es die Pille Danach als Notverhütungsmittel gibt.

 


 

 

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

 

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

 

 

Auch mir ist schonmal eine solche Panne passiert: Ich hatte mit meinem damaligen Freund Geschlechtsverkehr und erst am nächsten Tag ist mir aufgefallen, dass ich vergessen habe, meine Pille zu nehmen. Shit happens Freunde! Ich war zwar erst total aufgewühlt und fertig mit den Nerven, doch mein Freund hat mich zum Glück gleich beruhigt und ist mit mir in den Elisenhof gefahren (damals konnte man sich die Pille Danach noch nicht rezeptfrei in der Apotheke besorgen). Der Arzt hat mich gleich bestens über die Pille Danach aufgeklärt und ich habe sie glücklicherweise auch richtig gut vertragen und hatte keine Nebenwirkungen. In meinem Fall war das „Missgeschick“ also gar nicht so schlimm, wie erst gedacht. Außerdem bin ich ja immer der Meinung, dass man gewisse Erfahrungen erleben muss, um daraus zu lernen. Seitdem mir das passiert ist, achte ich nun immer lieber zweimal darauf, ob ich die Pille auch wirklich eingenommen habe.

 

Abschließend möchte ich euch noch einige Fakten über die Pille Danach mitgeben, die vielleicht auch mal für euch wichtig sein könnten. Verhütungspannen passieren, sind kein Weltuntergang und sollten euch auch nicht peinlich sein! Sucht euch eine Vertrauensperson, redet mit einem Arzt oder holt euch die Pille Danach direkt rezeptfrei in der Apotheke und lasst euch auf keinen Fall irgendwas einreden oder euch zu Taten zwingen, die ihr eigentlich innerlich gar nicht wollt. #nurwennicheswill! Damit auch ihr auf eurem nächsten Festival gut gerüstet seid mit allen wichtigen Essentials, verlose ich jetzt auf meinem Instagram Channel 5 coole Festival Kits für euch – schaut mal hier vorbei!

 


 

FACTS: DIE PILLE DANACH


 

  • Die Pille danach kann den Eisprung um ca. 5 Tage verschieben – dabei müsst ihr natürlich auf die rechtzeitige Einnahme achten (Bei der Pille Danach mit dem Wirkstoff UPA sollte die Einnahme spätestens 120 Stunden nach dem ungeschützten Sex erfolgen, bei der Variante mit dem Wirkstoff LNG in einem Zeitraum von maximal 72 Stunden nach dem ungeschützten Verkehr. Am besten du nimmst sie aber so schnell wie möglich)! Die Zeitspanne von 5 Tagen entspricht der Überlebenszeit von befruchtungsfähigen Spermien im weiblichen Genitaltrakt und das Zusammentreffen von Eizelle und Spermien wird somit rechtzeitig verhindert.

 

  • Der Eisprung findet also erst statt, wenn die Spermien nicht mehr aktiv sind. Eine Befruchtung ist nicht mehr möglich und somit kann eine Schwangerschaft gar nicht erst entstehen. Also – die Pille Danach ist KEINE ABTREIBUNGSPILLE!

 

  • Wenn der Eisprung bereits stattgefunden hat, wirkt die Pille Danach nicht mehr. Deshalb – schnell sein mit der Einnahme! Da die Pille Danach den Eisprung nur verschiebt und nicht komplett verhindert, muss nach der Einnahme auch noch bis zur nächsten Monatsblutung aufgepasst werden und zusätzlich mit Kondom verhütet werden. Falls ihr euch in der Hinsicht auf ein passendes Verhütungsmittel nicht sicher seid, könnt ihr euch auch mal HIER informieren.

 

  • Die Pille Danach ist mittlerweile rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Es gibt sie mit zwei unterschiedlichen Wirkstoffen – in der Apotheke berät man euch gerne dazu!

 

  • Normalerweise ist die Pille Danach ziemlich gut verträglich, es können aber trotzdem Nebenwirkungen auftreten. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Unwohlsein, Unterleibs- und Bauchschmerzen. Solltet ihr euch innerhalb von 3 Stunden nach der Einnahme der Pille Danach übergeben, muss noch eine weitere Pille eingenommen werden, da der Wirkstoff vom Körper möglicherweise noch nicht komplett aufgenommen wurde.

 

  • Kondome sind natürlich trotzdem immer ein MUST Girls! Vor allem, wenn ihr mit dem – ich nenne es jetzt einfach mal auf süß „Sex Buddy“ – nicht in einer festen Beziehung seid. Das Kondom schützt euch (im Normalfall) nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten. Wenn das Kondom mal im Ernstfall reißen sollte, gibt es in dem Fall die Möglichkeit der Pille Danach. Lasst euch aber auf jeden Fall auch nochmal gründlich von eurem Frauenarzt des Vertrauens untersuchen!

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland19

Lauralamode Blogger Berlin Munich Nurwennicheswill Lollapalooza Festival Pille Danach Verhütung Lifestyle Fashionblogger Lifestyleblogger Deutschland

 

 

Dieser Beitrag wird im Rahmen einer Aufklärungskampagne für die Pille Danach unterstützt.
www.pille-danach.de

Schlagwörter: , , , , ,

1 comment

Eine Antwort zu “Festival Fun, Love und die Pille Danach.”

  1. Miss Alice sagt:

    Hallo Laura,

    dieser Salat ist 100% mein Geschmack. Ich liebe Couscous in Verbindung mit Koriander, Minze und eventuell einem Klecks Joghurt! Die Zutaten habe ich sogar zu Hause – ich glaube ich mache mich direkt an die Arbeit ;-).

    Weiter möchte ich dich informieren, dass ich deinen Blog (weil er mir so gut gefällt 🙂 ) für den Mystery Blogger Award nominiert habe. Genaueres erfährst du auf meinem Beitrag dazu, welchen du unter: http://www.miss-alice.net/de/erste-nominierung-von-miss-alice-life-style-diary-zum-mystery-blogger-award findest.
    Schau gern vorbei und wenn du Lust hast, mach mit!

    Liebe Grüße
    Alicja (www.miss-alice.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.