REZEPT: HEALTHY SALTED CARAMEL NUT SNACKS.

 

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

 

 

Snack Time – Salted Caramel Nuts

 

Freunde, heute ist Sonntag. Sonntag ist Zeit für die Couch, für viel Entspannung, für lange Film-Abende, für Netflix & Chill. Wem geht es nicht so – kaum liegt man auf der Couch und hat sich endlich für einen Snack entschieden, muss auch was zum Snacken her. Snacks sind einfach everything. Ich muss ja ehrlich sagen, dass mein allerliebster „Film-Snack“ Popcorn ist. Popcorn in jeglicher Variation. Am Liebsten ein Mix aus salzig und süß, das Zeug kann ich asap inhalieren. Ich würde sogar sagen, dass Popcorn für mich ein Grund für einen Kinobesuch ist. Popcorn ist einfach geil. Da das Zeug und auch andere „Snack Lovelys“ wie Schokolade, Sweets, Chips und so ein Zeug aber auch mal schnell auf die Hüfte gehen können, versuche ich mittlerweile, mit meine Snacks einfach selbst, in „gesund“ zuzubereiten. Selbstgemacht schmeckt ja meist auch viel besser und man weiß einfach, was drin ist! Popcorn ist übrigens auch gar nicht mal so ungesund, wie man immer denkt. Wenn ihr den gepoppten Mais selbst in einer Pfanne, z.B. mit Kokosöl, Kokosblütenzucker, Zimt oder auch mit Salz zubereitet, könnt ihr den Snack auch ohne schlechtes Gewissen genießen! Heute geht es aber nicht um Popcorn, sondern um Nüsse! Ich liebe Nüsse in jeglichen Variationen und vor allem Honig-Salz-Nüsse haben es mir richtig angetan. Ab und zu gönne ich mir auch mal die „ungesunde“ Version aus dem Supermarkt, doch mittlerweile habe ich echt ein richtig gutes Rezept für selbstgemacht, gesündere Honig- bzw. Karamel-Nüsse mit salziger Note raus. Klingt gut? Ist es auch! Probiert es unbedingt mal aus, das Rezept ist auch wirklich super easy!

 

 

 


ZUTATEN

 

Nüsse eurer Wahl (gibt es bei Body&Fit – 10% mit „LAURALAMODE“)
Kokosblütensirup oder Honig
Baking Spray (bei Body&Fit – 10% mit „LAURALAMODE“)
Meersalz
Cayenne Pfeffer
Zimt

 

 

 


 

 

ZUBEREITUNG

Eigentlich geht die Zubereitung wirklich so easy, dass es fast gar keinen Text dazu benötigt. Erstmal den Ofen auf ca. 160° Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Danach packt ihr einfach die Nüsse eurer Wahl in eine große Schüssel, gebt die restlichen Zutaten dazu, ab in den Ofen und für etwa 10 Minuten backen, bis die Nüsse richtig schön goldbraun sind.

Bezüglich der Zutatenmenge: hier müsst ihr einfach ein bisschen schätzen! Es kommt natürlich erstmal darauf an, wie viele Nüsse ihr verwendet, wie süß oder salzig ihr das Ganze haben möchtet. Ich mache zwischendurch immer wieder einen kleinen Probier-Test und gebe dann eben je nachdem etwas mehr Salz oder auch Süße dazu. Das Spray Öl könnt ihr entweder über die verteilten Nüsse auf dem Backblech geben oder direkt in der Schüssel mit vermengen. Das Öl hat übrigens kaum Eigengeschmack, es macht die Nüsse nur knackiger!

 

 

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3 Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Lauralamode Healthy Snacks Honey Salted Nuts Caramel Food Nuts Body And Fit Fitness Fitnessblogger Recipe Rezept Fit Food Adidas Snack Recipe Berlin Munich Blogger3

Schlagwörter: , , , , , ,

9 Kommentare

9 Antworten zu “REZEPT: HEALTHY SALTED CARAMEL NUT SNACKS.”

  1. Katharina sagt:

    Erstmal: ich bin auch ein rießiger Popcorn Fan und bin da ganz bei dir, denn die Mischung aus Salz und Süß ist einfach die Beste.
    Das Rezept klingt wirklich super lecker und auch einfach zu machen. Ich liebe Nüsse und bin sicher, dass diese Snack Variante super schmeckt – muss ich auf alle Fälle mal probieren.
    Alles Liebe,
    Katharina

  2. Tiffy sagt:

    Das klingt auf jedenfall richtig lecker und dabei noch super einfach! Da ich ein absoluter Snack Typ bin, werde ich das auf jedenfall bei Gelegenheit ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Tiffy von https://tiffyribbon.com

  3. nathalie sagt:

    Das sieht ja richtig lecker aus 🙂
    Das muss ich unbeding auch mal ausprobieren!

    Instagram15122007

    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  4. nathalie sagt:

    Ui das sieht ja richtig lecker aus! 🙂
    Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  5. Tascha sagt:

    Sonntags ohne Snacks- geht garnicht, da stimme ich dir absolut zu. Die sehen auch verdammt lecker aus . Da ich mir eh vorgenommen habe , mal mehr selber zu machen, wäre das ja mal ein guter Anfang 😉

    Love Tascha
    http://www.taschasdailyattitude.com

  6. Tina sagt:

    Wow das Rezept klingt wirklich supereasy und ich dachte letztens noch bei deiner Insta-Story, dass das bestimmt gar nicht so einfach ist. Aber nun muss ich es auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂 Ich liebe einfach die Kombi aus süß und salzig! ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.