VEGANES CRUNCHY KNUSPER-MÜSLI.

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

 

Gesundes Knusper-Müsli

 

Müsli – ich kann gut und gerne behaupte, dass Müsli eines meiner liebsten „Nahrungsmittel“ ist. Wenn mich jemand fragt, was mein Lieblingsessen ist, dann steht Porridge und Crunchy Müsli wirklich ziemlich weit oben in der Liste. Ich liebe es einfach. Da die Crunchy Müslis aus dem Supermarktregal meist eher Kalorienbomben als „gehaltvolles Frühstück“ (wie die Verpackungen uns immer verkaufen wollen…) sind, mache ich mir mein Knuspermüsli mittlerweile immer selbst. Es schmeckt natürlich nicht genau so wie die zuckrige Version aus der Packung, in welcher meist leider auch so ungesunde Zutaten wie Palmöl versteckt sind. Nein, es schmeckt viel besser! Ihr könnt euer Müsli genau so gestalten, wie ihr es am Liebsten mögt und das Granola lässt sich so schnell zubereiten, dass man sich eigentlich fast jeden Morgen eine andere Sorte zubereiten kann!

Die Grundzutaten bestehen aus Haferflocken, Kokosöl, Nüssen, Dattelsirup oder Honig und weiteren Gewürzen. Wer es schokoladig liebt, kann auch noch Schokopulver, Schoko Splitter oder Schoko Drops dazu geben, ein weihnachtliches Müsli gelingt am Besten mit viel Zimt und auch Trockenfrüchte schmecken mega lecker im Granola. Um eine proteinreiche Version zu backen, könnt ihr noch Proteinpulver eurer Wahl dazu geben. Ich mische zum Beispiel gerne ein schokoladiges, veganes Proteinpulver in mein Granola, das gibt auch gleich einen richtig leckeren Geschmack. Meine Geheimzutat für den gewissen „Kick“ im Müsli: Meersalz! Ich liebe sowieso die Kombi aus süß und salzig und finde ein Hauch von Meersalz macht das crunchy Müsli perfekt.

Das fertige Granola könnt ihr mit Milch, Joghurt, Quark, auf Smoothie Bowls oder auch einfach pur als Snack genießen und anders als die meisten zuckerhaltigen Müslis wandert es nicht direkt auf eure Hüften! Auch wenn die Verpackung etwas von viel Vollkorn, Ballaststoffen und „Low Sugar“ verspricht – checkt immer die Inhaltsstoffe und die Nährwerttabelle! Oft sind leider noch mehr als genug Zucker pro Portion enthalten und ihr könnt euch so einfach eine gesündere Variante machen, die definitiv noch besser schmeckt!

 

 

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

Zubereitung

 

Den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Bei den Zutaten könnt ihr gerne variieren und auch bei der Menge nach eurem eigenem Geschmack entscheiden. Je nachdem, ob ihr es süßer möchtet, mit mehr Crunch (dann einfach mehr Öl und mehr Zucker / Sirup / Honig nutzen) oder eine ganz gesunde Variante mit wenig Öl und Süße.

Mixt die Zutaten eurer Wahl zu einer zähen Masse und gebt sie für ca. 10-15 Minuten in den Ofen. Das Müsli sollte schön goldbraun sein.

Lasst das Müsli noch gut auskühlen, dann wird es noch knuspriger! Das Müsli eignet sich übrigens auch super als leckeres Geschenk in einem Einmachglas.

ENJOY!

 

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

Erdnüsse  //  Haferflocken  //  XUCKER Schokodrops

 

 

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

Kokosblütenzucker  //  Dattelsirup

 

 

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

Just Spices Gewürz  //  Apfelkuchen Gewürz  //  Meersalz  //  Zimt

 

 

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

Kokos Sprühöl  //  Kokos Öl

 

 

lauralamode-müsli-granola-vegan-healthy-no sugar-sugarfree-zuckerfrei-backen-crunchy müsli-crunchy granola-breakfast-recipe-rezept-foodblogger-fitnessblogger-berlin

 

Anzeige
*Post enthält Affiliate Links

Schlagwörter: , , , , , , ,

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.