HELLOFRESH - gesund, einfach & schnell kochen!

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

 

Anzeige
*In Kooperation mit HELLOFRESH

 

 

 

Frisch & gesund kochen mit HelloFresh

 

 

Gesund, schnell, einfach und ausgewogen. Ja, so wollen wir uns doch EIGENTLICH alle ernähren und einen „healthy Lifestyle“ führen, der möglichst bitte wenig Zeit in Anspruch nehmen soll. Klappt ja meistens so semi gut, denn den straffen Zeitplan in unserem Leben kennen wir doch eigentlich alle ziemlich gut… Damit auch ein wenig Abwechslung in unseren Ernährungsplan kommt, darf die Vielfalt an Rezepten nicht fehlen. Dafür muss man sich natürlich erstmal überlegen: Was möchte ich heute, morgen und den Rest der Woche essen? Welche Rezepte und Gerichte könnte ich mir für die kommenden Tage vorstellen und in welchen Läden kann ich die Zutaten dafür kaufen? Oft findet man die Zutaten nicht direkt in einem Laden, muss neben dem Supermarkt auch noch zum Bio Markt oder zum Obst- und Gemüseladen, der doch wieder ein gutes Stück von zuhause entfernt ist. Bis man dann endlich alles zusammen hat, ist die Lust auf das Kochen schon oft vergangen und man greift dann doch wieder zu den altbekannten Standardgerichten, zu einer Tiefkühlpizza oder ruft mal eben den Lieferdienst. Ja, so kann das Ganze ablaufen. MUSS es aber nicht!!

 

Ich habe jetzt drei Wochen lang die HelloFresh Kochbox getestet und habe mir die Mühe, einkaufen zu gehen, Tüten zu schleppen und mich aufwendigen Rezepten auseinander zu setzen einfach mal gespart. Die HelloFresh Boxen haben mir das Leben (und vor allem das Essen!) in den letzten Wochen ziemlich einfach gemacht und ich bin super happy, dass ich das Angebot mal für euch testen durfte. Denn bestimmt geht es dem Ein oder Anderen von euch genauso wie mir – manchmal ist die Zeit einfach zu kostbar, um sie in lange Einkaufstouren oder in aufwendige Gerichte zu stecken. Nicht nur für Singles wie mich, die einfach gerne unterwegs sind, viel arbeiten und sich oft die Zeit nicht unbedingt nehmen wollen, einkaufen zu gehen und lange in der Küche zu stehen, auch für Familien sind die Kochboxen unglaublich entlastend! Anstrengendes Food-Shopping mit den Kids und langes Überlegen, welche Rezepte nun allen schmecken könnten sind hier Geschichte! Doch was genau steckt denn nun eigentlich in der HelloFresh Box, wie läuft das mit dem Service ab und welche Optionen habe ich?

 

 

 


Rabattcode: HFLAMODE

DEUTSCHLAND: 45€ Rabatt (25 Euro auf die erste Box, 10 Euro auf die zweite, jeweils 5 Euro auf die dritte & vierte Kochbox), gilt nicht für Probierboxen. Gültig bis 31.07. in DE & nur für Neukunden.

ÖSTERREICH: 50 Euro  (30 Euro auf die erste Box, 10 Euro auf die zweite und dritte Kochbox, gilt nicht für Probierboxen. Gültig bis 31.07. in AT & nur für Neukunden.


 

 

 

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8 Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

 

 

 

HelloFresh – Eat Fresh!

 

Die HelloFresh Kochboxen gibt es in Deutschland und in Österreich und man kann hier verschiedene Optionen wählen. Es gibt Fleisch & Gemüse Boxen, Vegetarische Boxen (bestellbar für 2-4 Personen mit bis zu 2-5 Gerichten) und die Familienfreundliche Boxen (bestellbar für 3-4 Personen und 3-5 Gerichte). Ich habe mich für die Vegetarische Box (also ohne Fleisch & Fisch Gerichte, es gibt sogar einige komplett vegane Gerichte) und für 3 Gerichte pro Woche entschieden. Ich wohne zwar alleine, liebe es aber für Freunde & Family zu kochen und somit habe ich dann auch die Box für zwei Personen gewählt. Zusammen kochen macht doch auch gleich nochmal um einiges mehr Spaß! Man kann übrigens auch aus 25 wechselnden Gerichten die Favoriten auswählen und sich sozusagen selbst die Box zusammenstellen. Bei der großen Rezeptauswahl ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas Passendes dabei! Der Service passt sich übrigens sehr an die Lebensgewohnheiten der Kunden an – man kann die Lieferung wöchentlich pausieren oder kündigen und auch jederzeit die Adresse oder das Kundenkonto ändern.

Die Boxen werden 1x pro Woche versandkostenfrei zwischen Montag und Samstag geliefert – sogar bis vor die Haustür! Sollte man man nicht zuhause sein, kann man die Box auch an einem geheimen Ort oder beim Nachbarn abgeben lassen. Durch die Kühlung der Kochboxen bleibt der Inhalt auch bis zu 36h frisch. Die gekühlten Produkte sind auch extra nochmal in einer Tüte mit Cool Pads und kühlendem Material eingepackt.

 

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte11

 

 

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

 

 

Was ist in der Box und was macht HelloFresh so besonders?

 

Was ich an den Boxen richtig cool finde? Der Großteil der Lebensmittel ist saisonal oder regional und in hochwertiger Bio-Qualität! Ich achte ja mittlerweile schon sehr genau auf meine Lebensmittel und auf die Inhaltsstoffe und der Bio Markt ist ein Shopping Paradies für mich! Die Zutaten in der Box sind übrigens auch fast alle in Papiertüten eingepackt, Nachhaltigkeit spielt bei HelloFresh auch eine große Rolle! Einige Produkte „muss“ man leider noch in Plastik verpacken, damit sie nicht unbeschadet und gekühlt zuhause ankommen. Das HelloFresh Team ist aber immer weiter bemüht, die Balance zwischen einem sicheren Versand und den ökologischen Auswirkungen zu optimieren. Es wird auch wirklich nur das in Plastik verpackt, was wirklich MUSS! Finde ich schonmal super, denn wir sehen ja leider viel zu oft, wie viel Zeug im Supermarkt in Plastikverpackungen über die Theke geht… Da in den Boxen wirklich alle Zutaten genau auf die Rezepte und auf die Personenanzahl verpackt sind, landen auch keine Lebensmittel im Müll! Das finde ich auch sehr cool, denn ich muss ehrlich zugeben, dass ich leider viel zu oft viel zu viel einkaufe. Die Augen sind oft größer als der Magen (oder als der Kühlschrank!) – das möchte ich zukünftig unbedingt vermeiden! Bei HelloFresh kann man das Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung auf jeden Fall schonmal gut erkennen.

 

 

Die Rezepte & Gerichte

 

Neben den Zutaten befinden sich natürlich auch die Rezepte in den Boxen – Kochen war noch nie so einfach! Auf den mit sehr viel Liebe gestalteten Rezeptkarten könnt ihr Step by Step euer Lieblingsgericht nachkochen und eigentlich KANN wirklich gar nichts schief gehen! Neben der Kochanleitung werden übrigens auch die Nährwerte pro Portion angegeben – finde ich persönlich sehr cool, da ich mich ja schon sehr gesund ernähre und immer darauf achte, dass ich genug Proteine pro Tag esse (die Muskeln wollen schließlich gefüttert werden!;)).

 

Hier mal ein paar Rezepte aus meiner Veggie Box, die ich mir ausgesucht habe (alle waren super lecker!!):

  • Vegane Kokosbowl mit Sesamsüßkartoffel
  • Gemüse-Maultaschen-Pilzfpanne
  • Vegetarisches Massam-Curry
  • Veganes gelbes Kokoscurry
  • Rauchige Süßkartoffel-Hirtenkäse-Tacos

 

 

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

 

 

Mein Fazit zur Kochbox

 

Ich habe die Kochbox von HelloFresh jetzt drei Wochen ausgiebig getestet und kann als Fazit auf jeden Fall erstmal einen großen Daumen nach oben geben! Gerade in einem sehr stressigen Alltag, wenn man sich aber dennoch gesund und frisch ernähren möchte, macht die Box auf jeden Fall total Sinn und erleichtert einem das Leben ungemein. Selbst als Single kann man die Box gut mit 3 Gerichten pro Woche bestellen, da die meisten Zutaten ja auch noch länger haltbar sind und man zum Beispiel die zweite Portion einfach am nächsten Tag essen kann. Ich habe mir zum Beispiel  einige Zutaten eingefroren oder auch mal direkt für drei Tage vorgekocht – so ist die Ganze Sache direkt einfacher! Das einzige, was ich noch zu „meckern“ habe (😜) ist die Tatsache, dass es leider noch keine komplett vegane Box gibt. Bei den Rezepten der Veggie Box gibt es zwar auch viele vegane Optionen aber eine rein vegane Box wäre natürlich noch der Hammer! Ansonsten war ich aber sehr happy mit den Boxen und auch mit dem Service, der immer pünktlich kam und alles frisch und gekühlt bis zu meiner Haustür gebracht hat.

 

 

 

Lauralamode Hello Fresh Kochbox Kochboxen Rezept Food Food Delivery Foodblogger Blogger Foodblog Berlin Gesunde Rezepte8

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Kommentare

2 Antworten zu “HELLOFRESH – gesund, einfach & schnell kochen!”

  1. Schöner Beitrag mit einem echten Mehrwert. Und ich mag den schönen Fotostyle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.