ABS, CORE & MUFFIN TOP BEACH WORKOUT.

 

 

 

ABS BEACH WORKOUT

 

The Abs are on fiiiiire! Oh Yes Freunde! Letzte Woche war ich zusammen mit meinen Eltern am wunderschönen Garda See. Quality Time, Relax, Beach, Tanning to the Max, Vino und Food. Viel Food. Und das ist im Urlaub auch absolut in Ordnung! Was gibt es Schöneres, als mit der Family abends zusammen zu sitzen, Pizza zu essen oder zu grillen, ein Gläschen Wein zu trinken und einfach mal zu genießen. Niemals würde ich im Urlaub auf gutes Essen verzichten oder anfangen, Kalorien zu zählen. Auf keinen Fall. Trotzdem versuche ich, auch im Urlaub aktiv zu sein und mein Sport-Programm durchzuziehen. Sport gehört für mich mittlerweile fest zum Alltag und ich kann mir ein Leben ohne auch gar nicht mehr vorstellen. Ich brauche den Sport einfach, um gut in den Tag zu starten. Ich bin den ganzen Tag viel fitter und wacher, wenn ich mich morgens direkt bewege und das Beste an der Sache: man kann sich noch ein Stück Pizza mehr gönnen!;)

 

Sport ist für mich kein MUSS mehr, keine Qual. Dann würde ich vermutlich auch im Urlaub darauf verzichten, denn der Urlaub ist ja auch dafür da, dass man es sich einfach mal gut gehen lässt. Ich habe den Sport in den letzten Jahren lieben gelernt, in meinen Alltag integriert und weiß auch, wie gut es mir tut, mich zu bewegen und auszupowern. Am Besten direkt in der früh, bevor mein Tag startet. No better Feeling!

In Italien (wir waren direkt am Gardasee auf einem Camping Platz), gab es zwar leider kein Gym, das war aber gar kein Problem für mich. Ich habe einfach alles mitgenommen, was man so für ein gutes Outdoor Workout benötigt (TRX Band, Resistance Bands, Matte, Springseil und Sport Kleidung) und habe alle meine Workouts an der frischen Luft gemacht. I mean – was gibt es Besseres, als Morgens mit einem Workouts am Beach zu beginnen? Ich glaube nicht viel, oder?

 

 

 

Let´s work out – at the Beach!

 

Ihr wisst ja, dass ich meine Workouts immer wieder mal bei Instagram mitfilme und eine schöne Story für euch zusammenstelle. Die Workouts sind bei euch bisher auch wirklich super gut angekommen und ich freue mich immer total, wenn ihr mir schreibt, dass euch die Workouts so gut gefallen und ihr immer alles fleißig „nach-sportelt“. Gebt mir da wirklich immer super gerne Feedback, dann weiß ich auch, was ich besser machen kann und woran ich noch arbeiten muss, was euch gefällt usw. Da sich einige von euch ein Abs-Home-Workout von mir gewünscht haben, dachte ich mir, dass ich doch gleich die tolle Location am Gardasee nutze und euch ein ABS-CORE & MUFFIN TOP Workout für YouTube abfilme, das ihr von überall aus machen könnt. Egal ob am Beach, zuhause, im Hotel oder am Sportplatz um Eck. Ihr braucht eigentlich gar kein Equipment, außer vielleicht eine Matte (zur Not geht aber auch ein Handtuch) und ein Resistance Band. Das ist aber auch kein MUSS, ihr könnt die Übung auch easy ohne Band machen und nur eure Arme nutzen.

Das Workout ist übrigens auch für Anfänger super geeignet – ihr müsst also kein fortgeschrittener Super-Sportler sein, um mitzumachen. Also – KEINE AUSREDEN! Auch „Keine Zeit für Sport“ ist bei mir falsch, denn das Workouts geht gerade mal 15 Minuten und diese kurze Zeit hat meiner Meinung nach JEDER einmal am Tag! 15 Minuten, die super effektiv und auch echt gut anstrengend sind, eure Abs zum Brennen bringen werden und euch super gut in den Tag starten lassen!

 

Wer es nochmal eine Runde krasser haben möchte, der kann das Workout auch zwei- oder dreimal durchziehen und vielleicht noch ein paar weitere Cardio Moves mit einbauen. So wird das Training nochmal eine Runde HIIT-lastiger und ihr verbrennt mehr Kalorien (also: es gibt ein oder zwei Stücke Pizza mehr!;)). Gebt mir auch gerne zu diesem Workout Feedback. Wenn es euch gut gefällt, kann ich gerne öfter solche Workouts abfilmen und euch zu meinen Trainings-Sessions mitnehmen! Viel Spaß beim Nachmachen!💪🏼

 

 

 

lauralamode-fitness-beach workout-workout-fit-berlin-fitnessblogger-blogger-abs-core-abs workout-core workout-muffin top-youtube-home workout

lauralamode-fitness-beach workout-workout-fit-berlin-fitnessblogger-blogger-abs-core-abs workout-core workout-muffin top-youtube-home workout

lauralamode-fitness-beach workout-workout-fit-berlin-fitnessblogger-blogger-abs-core-abs workout-core workout-muffin top-youtube-home workout

lauralamode-fitness-beach workout-workout-fit-berlin-fitnessblogger-blogger-abs-core-abs workout-core workout-muffin top-youtube-home workout

lauralamode-fitness-beach workout-workout-fit-berlin-fitnessblogger-blogger-abs-core-abs workout-core workout-muffin top-youtube-home workout

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Kommentare

2 Antworten zu “ABS, CORE & MUFFIN TOP BEACH WORKOUT.”

  1. wo liegt sagt:

    Du siehst toll aus. Es ist mir eine Freude, Ihnen zu folgen. Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.