Zuckerfreier Veganer Blaubeer-Streuselkuchen.

Lauralamode Rezept Recipe Cake Kuchen Vegan Vegan Recipe Cook Healthy Fitness Food Berlin Fitnessblogger Cake Vegan Cake Baking5

 

 

 

Veganer Blaubeer-Streusel-Kuchen

 

CAKE CAKE CAKE CAKE! Also Leute, ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Aktuell könnte ich jeden Tag backen, kochen und neue Rezepte ausprobieren! Durch die Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona Krise sind wir derzeit ja sehr an unsere eigenen 4 Wände gebunden und vielen fällt jetzt schon die Decke auf den Kopf. Das muss nicht sein! In meinem letzten Post habe ich euch einige Tipps gegeben, wie ihr die Langeweile zuhause während der Zeit zuhause gut überbrücken und sinnvoll nutzen könnt!

Ein Punkt war unter anderem, dass wir alle mehr kochen und backen sollten! Am Besten vollwertig, nährstoffreich und gesund, denn das können wir gerade alle für ein starkes Immunsystem brauchen. Auch unser Body soll unter der #Stayathome Zeit nicht leiden – ich hoffe, ihr macht alle fleißig Home Workouts und geht mindestens einmal am Tag an die frische Luft? Das tut nicht nur unserem Körper, sondern auch der Psyche gut und stärkt unser Mindset Freunde! Damit wir uns trotzdem ab und zu etwas leckeres Süßes gönnen können, sollte man sich am Besten selbst in die Küche schwingen. Wer seine Gerichte selbst zubereitet, ist sein eigener Herr über die Kalorien und weiß, was drin ist! Dieses Prinzip halte ich schon lange für sehr sinnvoll und habe ehrlich gesagt auch schon vor der Corona Zeit lieber selbst in der Küche gestanden, als Essen zu gehen oder mir etwas liefern zu lassen.

 

KUCHEN ZEIT!

 

Somit habe ich vor einiger Zeit zusammen mit Evelyn ein super leckeres, zuckerfreies Kuchen Rezept für euch kreiert. Der leichte Blaubeer-Streuselkuchen ist nicht nur vegan, sondern auch komplett frei von Industriezucker und ein super Frühlings-Rezept. Durch die Blaubeeren hat der Kuchen eine frische Note und die Streusel sind sowieso das Beste am ganzen Kuchen! Ich würde am Liebsten immer direkt alle Streusel vom Kuchen naschen, wenn ich ihn warm und knusprig aus dem Ofen hole.. wem gehts auch so? Viel Spaß mit dem Rezept, genießt es und lasst es euch schmecken!

 

 

 

Lauralamode Rezept Recipe Cake Kuchen Vegan Vegan Recipe Cook Healthy Fitness Food Berlin Fitnessblogger Cake Vegan Cake Baking5

 

 


 

 

Lauralamode Rezept Recipe Cake Kuchen Vegan Vegan Recipe Cook Healthy Fitness Food Berlin Fitnessblogger Cake Vegan Cake Baking5

 

 

ZUBEREITUNG

 

Die Zubereitung vom Kuchen ist eigentlich echt super easy – das schafft jeder! Zuerst heizt ihr den Ofen auf 180 Grad Umluft vor und belegt eine Form mit Backpapier. Danach vermengt ihr alle Zutaten, bis auf die Blaubeeren. Wenn die Konsistenz vom Kuchen noch zu mehlig ist, dann gebt gerne noch einen Schuss Planzenmilch oder Wasser hinzu. Auch mit der Menge der Süßungmittel und Gewürze könnt ihr variieren, je nachdem, wie sweet ihr den Kuchen am Ende haben möchtet. Wer den Kuchen proteinreicher haben möchte, kann zum Beispiel einen Teil vom Mehl gegen Proteinpulver eintauschen. Wenn ihr alles gut vermischt habt, gebt ihr 2/3 der Teigmenge auf den Boden der Form und drückt den Teig ca. 2 cm dick fest. Anschließend kommen die Blaubeeren auf die Teigfläche und zum Schluss könnt ihr den restlichen Teig zu Krümeln kneten und auf den Blaubeeren verteilen. Den Kuchen bei 180 Grad Umluft ca. 20-30 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind. Den Kuchen gut abkühlen lassen, mit frischen Beeren, Mandelmus und – wer mag – frischem Kokosjoghurt garnieren. ENJOY!

 

 

Lauralamode Rezept Recipe Cake Kuchen Vegan Vegan Recipe Cook Healthy Fitness Food Berlin Fitnessblogger Cake Vegan Cake Baking5

Schlagwörter: , , , , , , ,

4 Kommentare

4 Antworten zu “Zuckerfreier Veganer Blaubeer-Streuselkuchen.”

  1. Gabriele sagt:

    Moin Laura, bin ich blind oder fehlen die Zutaten bei Deinem Blaubeerkuchen? Ich würde ihn so gerne backen..,

  2. Kathrine sagt:

    Ohmygosh this looks SO delicious!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.